Lesezeit 6 min

AUSGEZEICHNETES PRODUKTDESIGN

VISION, INSPIRATION, UMSETZUNG

Für uns als Kopfhörer- und Mikrofonhersteller ergeben sich immer besondere Herausforderungen, wenn es an die Entstehung eines Produkts geht. Bei unserem gesamten Portfolio ist es besonders wichtig, dass Design und Akustik Hand in Hand gehen.

Doch lasst uns passend zum Welttag des Designs zunächst einen Schritt zurückgehen und der Frage nachgehen, was Design für uns bedeutet und was wir damit erreichen möchten. Welche Visionen verfolgen unsere Produktdesigner:innen und wo werden sie inspiriert?

Für die High-End-Kopfhörer T1 und T5 wurden wir mit dem German Design Award 2021 ausgezeichnet. Wie fühlt sich so eine Auszeichnung für unsere Designer an und was macht die Modelle so besonders?

beyerdynamic Design Team

Im Interview:
Max, Director Audio Consumer Products, und sein Design-Team (oben im Bild, von links nach rechts: Eduardo, Mirja, Juliane, Nico) geben uns spannende Einblicke rund um das Thema Produktdesign bei beyerdynamic.

Design, Vision, Inspiration

Was bedeutet für euch Design bei beyerdynamic?

Design-Team: Design bedeutet für uns die Produkte in ihrer Form und Ästhetik, ihrer Materialität und ihrer Handhabung genau auf den Nutzer abgestimmt zu entwerfen und ihn mit der gesamten User Experience zu begeistern. Ziel dabei ist, dass unsere Kunden die Produkte lieben und diese jeden Tag im Einsatz erleben möchten. 

Max: Wir alle bei beyerdynamic lieben Sound, lieben Kreationen. Für eine wirklich großartige Erfahrung müssen aber nicht nur unsere Ohren angesprochen werden, sondern alle Sinne. Man muss bei unseren Produkten das „will ich einfach haben“-Gefühl auslösen. Sich dieser Herausforderung zu stellen, ist die spannende Aufgabe des Designs.

Welche Visionen habt ihr? Was möchtet ihr gerne umsetzen?

Design-Team: Unser Ziel ist es, eine Wiedererkennbarkeit von unseren beyerdynamic-Produkten zu generieren, sodass sich diese ganz eindeutig von anderen Marken abheben. Neben höchster Qualität in allen Bereichen und modernem Erscheinungsbild sind für uns Themen mit hoher Relevanz folgende: Nachhaltigkeit, innovative Herstellungsverfahren und Materialien. Unsere Vision ist es, dass sich der anspruchsvolle Musikliebhaber immer für unsere Kopfhörer entscheidet. 

Wovon lasst ihr euch zu neuen Designs inspirieren?

Design-Team: Als Designer läuft man immer mit offenen Augen durch die Welt – demnach kann alles eine Inspirationsquelle sein. Beispiele dafür sind: Natur, Architektur, soziokultureller Wandel, Mode, andere Produktwelten u.v.m. 

Max: Aus meiner Sicht von allem – Designer sind verrückt. Die Proportionen unseres FOX USB-Mikrofons sind inspiriert von der Größe einer Dose Cola, weil diese doch so gut in der Hand liegt.

German Design Award 2021: T1 und T5

Kürzlich hat die dritte Generation der High-End-Kopfhörer T1 und T5 unser Produktportfolio ergänzt. Im beyerdynamic Blog Interview Design vs. Akustik hatten Juliane, Senior Produktdesignerin und Gunter, Senior Produktmanager, bereits auf die Herausforderungen aufmerksam gemacht, die bei der Entstehung dieser Produkte zwischen Design und Akustik gemeistert werden mussten. Das Ergebnis sind Kopfhörermodelle, die durch ein ganzheitliches Design überzeugen, welches auch die akustischen Eigenschaften des jeweiligen Hörers widerspiegelt.

beyerdynamic High-End-Kopfhörer German Design Award 2021
T5 und T1

Kürzlich hat die dritte Generation der High-End-Kopfhörer T1 und T5 unser Produktportfolio ergänzt. Im beyerdynamic Blog Interview Design vs. Akustik hatten Juliane, Senior Produktdesignerin und Gunter, Senior Produktmanager, bereits auf die Herausforderungen aufmerksam gemacht, die bei der Entstehung dieser Produkte zwischen Design und Akustik gemeistert werden mussten.

beyerdynamic High-End-Kopfhörer German Design Award 2021

Das Ergebnis sind Kopfhörermodelle, die durch ein ganzheitliches Design überzeugen, welches auch die akustischen Eigenschaften des jeweiligen Hörers widerspiegelt.

Die Bemühungen und Anstrengungen haben sich ausgezahlt. Die neuen Modelle haben den German Design Award 2021 in der Kategorie „Excellent Product Design Entertainment“ gewonnen.

Was bedeutet solch eine Auszeichnung für unser Design-Team und welche Designaspekte sind in die Entstehung der Kopfhörer eingeflossen? Unser Design-Team hat uns diese Fragen beantwortet.

Die Bemühungen und Anstrengungen haben sich ausgezahlt. Die neuen Modelle haben den German Design Award 2021 in der Kategorie „Excellent Product Design Entertainment“ gewonnen. Was bedeutet solch eine Auszeichnung für unser Design-Team und welche Designaspekte sind in die Entstehung der Kopfhörer eingeflossen? Unser Design-Team hat uns diese Fragen beantwortet.

Mit dem neuen T1 und T5 haben wir dieses Jahr den German Design Award gewonnen. Wie fühlt sich das für euch an?

Design-Team: Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung durch die fachmännische Jury und die Bestätigung, dass unser Design unserem erstklassigen Klang auf Augenhöhe begegnet. Es ist schön zu sehen, dass sich unsere Beharrlichkeit und unser Herzblut, das wir in die Produktentwicklung stecken, auszahlen. 

Max: Ich bin sehr stolz auf das Team. Wieder einmal konnten wir zeigen, dass Leidenschaft für Audio auch sichtbar werden kann und damit begeistert.

"Die großen Ohrmuscheln mit weicher Polsterung des Kopfhörers liegen gut und bequem am Ohr an und die Optik der Kappen und Bügel aus gebürstetem Aluminium fließt in ein gelungenes elegantes Gesamtkonzept eines raffinierten High-End-Kopfhörers ein."

Jurybegründung, German Design Award Winner 2021

Wie seid ihr an das Design der Modelle T1 und T5 herangegangen?

Design-Team: Ein großer Vorteil bei uns ist es, dass wir das Design in-house machen. So entsteht eine interdisziplinäre Zusammenarbeit. Der erste Schritt bei all unseren Produkten ist das Verständnis für Technik und Akustik aufzubauen. Erst danach folgen die ersten Designentwürfe unter dem Verständnis, dass jede Kante und jede Öffnung Auswirkungen auf den Klang hat. So sehen bei unserem T1 die Öffnungen nicht nur schön aus, sondern sind spezifisch für diesen Hörer ausgeklügelt und machen den Klang erst perfekt.

Überragendes Design: Aventho

Neben dem T1 und T5 wurden 2018 unser Aventho wired und Aventho wireless mit dem Red Dot Award ausgezeichnet. Ebenso wie im T1 und T5 kommt beim On-Ear-Kopfhörer Aventho unsere Tesla-Technologie zum Einsatz. Das Design des Modells strahlt neben Langlebigkeit auch Wertigkeit, Zeitlosigkeit und Qualität aus und passt somit bestens zu den Werten unserer Marke.

Neben dem T1 und T5 wurden 2018 unser Aventho wired und Aventho wireless mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Ebenso wie im T1 und T5 kommt beim On-Ear-Kopfhörer Aventho unsere Tesla-Technologie zum Einsatz. Das Design des Modells strahlt neben Langlebigkeit auch Wertigkeit, Zeitlosigkeit und Qualität aus und passt somit bestens zu den Werten unserer Marke.

"Aventho verbindet in beeindruckender Form Elemente eines Retrodesigns mit moderner Technik. Dies verleiht ihm einen unverwechselbaren Charakter."

Jurybegründung, reddot award 2018 winner

Die Hochwertigkeit des Kopfhörers zieht sich auch durch weitere Details. Im Blogbeitrag „Aventho wireless: Das macht ihn besonders“ erfährst du mehr über den Kopfhörer, seine edlen Materialien und sein einzigartiges Design.

beyerdynamic aventho wireless
beyerdynamic aventho wireless

Die Hochwertigkeit des Kopfhörers zieht sich auch durch weitere Details. Im Blogbeitrag „Aventho wireless: Das macht ihn besonders“ erfährst du mehr über den Kopfhörer, seine edlen Materialien und sein einzigartiges Design.

Unsere Produkte glänzen nicht nur durch ausgezeichnetes Produktdesign sondern wurden auch in anderen Disziplinen mit zahlreichen Awards ausgezeichnet.
Mach‘ dir selbst ein Bild unserer Top Awards. Jetzt mehr erfahren >

Du möchtest mehr zu Design bei beyerdynamic erfahren? Dann schau dir die folgenden Beiträge an, bei denen unser Design-Team weitere Einblicke in ihr tägliches Tun gibt:

Weitere spannende Beiträge für dich:

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie bewertest du diesen Artikel?
Rating: 5.0/5. Von 7 Abstimmungen.
Bitte warten...