Lesezeit 6 min

Mobile und stationäre Verstärker: Mehr Power, satter Musikgenuss

Um den aktuellen Lieblingssong ungestört und mit sattem, glasklaren Sound genießen zu können, entdecken immer mehr Musikliebhaber Kopfhörer für sich. Dabei spielt es auch längst keine Rolle mehr, ob sie über die heimische Hi-Fi-Anlage oder unterwegs beim Sport oder Pendeln Musik hören – Kopfhörer sind mittlerweile einfach ein Must-have unter Musikliebhabern. Und je hochwertiger der Kopfhörer, desto besser der Klang und intensiver das Gefühl, beim Konzert vor der Bühne zu stehen und sich von der Atmosphäre mitreißen zu lassen. Mithilfe von zusätzlichen Kopfhörerverstärkern lässt sich das Hörerlebnis auf die nächste Stufe heben – und die gibt es mittlerweile sogar im Taschenformat für unterwegs.

Wie funktioniert ein Kopfhörerverstärker?

Einfach ausgedrückt leidet bei der Übertragung von Musik von der Wiedergabequelle – also Hi-Fi-Anlage, Smartphone, Laptop etc. – zum Kopfhörer die Klangqualität. Selbst sehr hochwertige Kopfhörer müssen hier minimale Abstriche machen.

Ein entscheidender Faktor ist dabei der Aufbau eines Kopfhörers: Er besteht aus verschiedenen Schwingspulen und Magneten, kurz aus elektromagnetischen Treibern, die durch eine schwingende Membran Schall erzeugen. Die Spulen wiederum sind je nach Kopfhörermodell aus Drähten mit verschiedenen Längen und Dicken aufgebaut – daraus ergibt sich der elektrische Widerstand (genauer gesagt: die Impedanz) des Kopfhörers, der frequenzabhängig ist. Dabei gilt: Je dicker die verwendeten Drähte, desto kleiner der Widerstand. Damit die Audiosignale unverfälscht übertragen werden, muss das Kopfhörersystem mit ausreichend elektrischer Leistung – also, einem Zusammenspiel aus Spannung und Stromstärke – versorgt werden.

Ein Kopfhörerverstärker fungiert als Bindeglied zwischen Wiedergabequelle und Kopfhörer. Er stellt die benötigte Spannung und Stromstärke zur Verfügung, damit das Audiosignal ausreichend stark übertragen wird und sorgt so für einen unverfälschten Klang.

Mobile und stationäre Kopfhörerverstärker funktionieren dabei unterschiedlich:

Stationäre Kopfhörerverstärker sollten sich gleichermaßen gut für hoch- und niederohmige Kopfhörer eignen. Sie sind meist analog und hochwertiger, da sie nicht für den Transport gedacht sind und aus diesem Grund nicht an benötigten Komponenten sparen müssen.

Bei mobilen Kopfhörerverstärkern verhält es sich genau anders herum – je kleiner und leichter, desto besser – und die Geräte sind deswegen mehrheitlich mit digitalen Technologien ausgestattet.

Konzert-Feeling zu Hause

Viele Audioliebhaber investieren viel Zeit, Geld und Liebe zum Detail, um das perfekte audiophile Musikerlebnis zu erzielen. Hochwertige Hi-Fi-Anlagen bieten bereits ein mitreißendes Audio-Erlebnis, denn die meisten Anlagen verfügen bereits über in den Verstärker oder den AV-Receiver integrierte Kopfhörerverstärker und arbeiten mit einer hohen Betriebsspannung, wodurch die maximale Ausgangsspannung entsprechend höher ausfällt. Doch selbst bei High-End-Anlagen ist hier noch Luft nach oben.

Um das echte Konzert-Feeling nach Hause zu holen, greifen viele Musikenthusiasten deshalb zu einen zusätzlichen stationären Kopfhörerverstärker. Diese werden speziell entwickelt und setzen auf ausgeklügelte Systeme und hochwertige Komponenten, um den Nutzern ein mitreißendes Hörerlebnis zu bieten. Verfügt man bereits über eine High-End-Anlage und einen -Kopfhörer, ist der passende Kopfhörerverstärker also schon fast ein Muss.

Stadtionärer Kopfhörerverstärker: A 20

Stationäre Kopfhörerverstärker gibt es in fast allen Preisklassen. Mit dem A 20 bieten wir beispielsweise einen Verstärker für anspruchsvolle Musikhörer im mittleren Segment. Sein dynamischer, offener und präziser Klang hebt ihn von Kopfhörerausgängen ab, wie sie in normalen Vollverstärkern oder Receivern eingebaut sind. Der A 20 eignet sich perfekt für jede Hi-Fi-Anlage und wird unkompliziert über einen Cinch-Eingang mit dem Gerät gekoppelt.

Die Übertragung des Audiosignals erfolgt ebenso über einen Cinch-Ausgang – und dies vollkommen verlustfrei, sodass ein besonders offener und transparenter Klang entsteht. Der A 20 ist der perfekte Kopfhörerverstärker für alle Hi-Fi-Fans, die im Wohnbereich oder am PC das Beste aus ihren Kopfhörern herausholen wollen.

Stationärer Kopfhörerverstärker: A 2

Audiophile Musikliebhaber kommen hingegen mit dem A 2 auf ihre Kosten. Der Kopfhörerverstärker für Kopfhörer jeder Impedanz hebt das Konzert-Feeling zu Hause auf eine völlig neue Ebene und überzeugt mit einem natürlichen, kraftvollen Klang. Die Bedienung ist dabei intuitiv und komfortabel – so kann man die Lautstärke beispielsweise bequem über eine Fernbedienung anpassen und muss dazu nicht mal mehr aus dem Sessel aufstehen.

beyerdynamic A 2 Verstärker

Dazu ist der A 2 ein wahrer Hingucker und wurde sogar mit dem renommierten Red Dot Design Award ausgezeichnet: Das hochwertige und transparente Design, das sogar Einblicke in das technische Innenleben des Verstärkers ermöglicht, passt perfekt in jede Wohnumgebung, und fungiert als stylishes Deko-Accessoire.

Audiophiler Klang für unterwegs

Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Laptops sind praktisch und mittlerweile überall dabei. Doch trotz immer besser verbauter Technologien ist der Musikgenuss natürlich nicht mit der heimischen Hi-Fi-Anlage vergleichbar und Abstriche bleiben nicht aus.

Mobile Endgeräte haben in der Übertragung des Klangs eine große Schwachstelle: die Stromversorgung. Smartphones unterliegen in Europa der Gehörschutznorm EN 50332. Diese schreibt eine Spannungsbegrenzung für mobile Endgeräte vor und verhindert damit, dass Nutzer zu laut Musik hören und damit ihr Gehör schädigen. Die Größe des Akkus spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Zwar werden diese immer langlebiger, konzentrieren sich allerdings vornehmlich auf die Versorgung von Display und Mobilfunkkomponenten, d.h. es bleibt nicht genug Spannung übrig, um bei der Übertragung des Audiosignals ein hochwertiges Klangerlebnis zu erzielen. Die Signalstärke oder auch die Lautstärke des Kopfhörers hängen also von der Ausgangsleistung des mobilen Endgeräts ab.

Mobile Kopfhörerverstärker wie etwa unsere Impacto-Reihe schaffen hier Abhilfe und holen das Optimum aus dem Audiosignal raus, selbst Feinheiten sind dann wieder hörbar. Unsere kompakten Verstärker im Kleinformat fungieren als Digital-Analog-Converter (DAC), der digitale in analoge Signale umsetzt, und Kopfhörerverstärker in einem.

Die mobilen Verstärker versehen Kopfhörer mit einer digitalen Schnittstelle, sodass Nutzer nicht mehr auf die Klinkenbuchse ihres Endgeräts angewiesen sind, und ermöglichen damit eine verlustfreie digitale Übertragung des Audiosignals für ein kraftvolles Klangerlebnis. Unsere Impacto-Modelle sind in zwei Varianten zu haben: Impacto essential und Impacto universal.

beyerdynamic Impacto essential
Impacto essential
beyerdynamic Impacto universal
Impacto universal
Mobiler Kopfhörerverstärker: Impacto essential

Der Impacto essential eignet sich für Android™-Smartphones und -Tablets sowie für PCs und Laptops und ist kompatibel mit allen nieder- und hochohmigen Kopfhörern. Auf diese Weise ist eine Übertragung und Wiedergabe von hochauflösenden Audiodaten bis zu 384 kHz / 32 Bit (PCM) oder bis zu 5,6 MHz (DSD) möglich. Die Bedienung erfolgt unkompliziert über verschiedene Tasten, sodass Musik-Fans jederzeit den Musiktitel wechseln oder die Lautstärke anpassen können. Eine spezielle LED-Beleuchtung zeigt zudem an, ob Audiodaten in hoher Auflösung übertragen werden.

Mobiler Kopfhörerverstärker: Impacto universal

Der Impacto universal ist sowohl für Apple- als auch für Android™-basierte mobile Endgeräte geeignet und verfügt darüber hinaus über einen magnetisch anhaftenden Akku zur Energieversorgung. Apple-User können sich dabei über ein besonderes Schmankerl freuen, denn der Impacto universal bildet eine zertifizierte Schnittstelle, wodurch die Lightning-Schnittstelle automatisch in der Lage ist, Audiosignale hochaufgelöst zu übertragen. Dem Musikgenuss in Hi-Fi-Qualität steht auch unterwegs nichts im Wege.

Beide Impacto-Modelle sind mit unseren High-End-Kopfhörern T 1, T 5p, Amiron home und Aventho wired kompatibel. Egal, ob unterwegs oder zu Hause, mit Kopfhörerverstärkern können Soundenthusiasten ihre Musik aufwerten und genießen.

Du interessierst dich für Kopfhörer und Verstärker? Dann könnten diese Artikel ebenfalls interessant für dich sein:

Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc. und jegliche Verwendung dieser Marken durch beyerdynamic ist lizenziert. Andere Marken und Handelsnamen gehören den jeweiligen Inhabern.

Wie bewertest du diesen Artikel?
Rating: 5.0/5. Von 4 Abstimmungen.
Bitte warten...